Pressemitteilungen
Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter BauerProf. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer
05.08.2022

Bauer/FREIE WÄHLER: Pflege-Stipendium ist wichtiges und notwendiges Zeichen für die Pflege

Prof. (Univ. Lima) Dr. Peter Bauer, Patienten- und Pflegebeauftragter der Staatsregierung und pflegepolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, zur Meldung „Bayern führt zum Wintersemester Pflege-Stipendium ein“:

„Pflege braucht mehr Wertschätzung – und deutlich bessere Rahmenbedingungen schon ab der Ausbildung. Als FREIE WÄHLER Landtagsfraktion waren wir deshalb bereits seit geraumer Zeit im intensiven Austausch mit der Staatsregierung und unserem Koalitionspartner, um ein Stipendium für Pflegestudiengänge auf den Weg zu bringen. Denn wir sind überzeugt: Um dem dramatischen Fachkräftemangel in der Pflege Herr zu werden, brauchen wir nicht nur mehr generalistisch, sondern auch akademisch ausgebildete Pflegekräfte. Ein Pflegestudium schafft zusätzliche berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und sorgt für noch mehr Professionalisierung im Pflegebereich.

Um mehr Schulabgänger für den Pflegeberuf zu begeistern, braucht es aber nicht nur kluge Aus- und Weiterbildungskonzepte, sondern auch gezielte Unterstützungsangebote wie Stipendien. Ich bin deshalb sehr froh, dass der Gesundheitsminister unserem Vorschlag gefolgt ist und heute die Einführung eines Pflege-Stipendiums verkündet hat. Das zeigt: Wir FREIE WÄHLER sind nicht nur Takt-, sondern auch Ideengeber der Staatsregierung. Gleichzeitig setzt die Staatsregierung damit ein wichtiges und dringend notwendiges Zeichen für diesen Studiengang und für die Pflege insgesamt sowie zum Wohle aller pflegbedürftigen Menschen.“

alle Pressemitteilungen